Home / Posts tagged "Internetrecht" (Page 2)

Internetrecht

Wie der Datenschutz Kultureinrichtungen in Sachsen-Anhalt gefährdet

Zeitz - Schloss Moritzburg
Eigentlich hatte ich bereits gestern ausführlich in einem längeren Artikel über Unwägbarkeiten der digitalen Kommunikation im Kulturbereich berichtet und dabei einige Fallbeispiele angeführt, darunter auch die umstrittene Beendigung der Social-Media-Aktivitäten des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt. ...
Weiter

DSGVO – Leitfaden zur Umsetzung für Blogger, Vereine und Freiberufler

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung
Grundlegendes zur DSGVO Am 25. Mai 2018 endet die zweijährige Übergangsfrist, in der wir alle die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU umgesetzt haben sollten. Ich beginne mit den schlechten Nachrichten dazu: Die DSGVO ist ein Bürokratie-Monster, das in den letzten Monaten eine wahre We...
Weiter

Der Bayerische Rundfunk, Facebook, die YPG und der Staatsschutz – eine Posse

Meinungsfreiheit
Ein Artikel über die Kurdenmiliz YPG An eine Posse könnte man in der Tat glauben, wenn es nicht so bitterernst wäre, was dort die Münchner Beamten vom Staatsschutz aufführen. Ausgangspunkt ist ein Artikel des Bayerischen Rundfunks über die syrische Kurdenmiliz YPG vom August 2017. Wem diese ...
Weiter

Mit dem Staatstrojaner durch die Hintertür

Staatstrojaner
Weniger Privatsphäre, mehr Überwachungsstaat Die große Koalition hat schon mit ihren Gesetzesentwürfen zur Vorratsdatenspeicherung bewiesen, dass man gewillt ist, den Überwachungsstaat auszubauen und dabei die Bürgerrechte zu missachten. Bisher haben uns das Bundesverfassungsgericht und der Euro...
Weiter
Top