Home / FAQ

FAQ

Wie hoch sind die Kosten für eine Website?

Pauschale Antworten auf diese Frage wären unseriös. Entscheidende Kriterien hierbei sind der Umfang der Seite und die gewünschten besonderen Features. Hierzu können eine Galerie, Kontaktformulare, Veranstaltungskalender, Mehrsprachigkeit etc. gehören. Ebenso muss berücksichtigt werden, ob Sie als Kunde Text und Bildmaterial bereit halten oder dies zum Teil von mir erarbeitet werden muss. In der einfachsten Form ist bereits für etwa 500 € eine Website umzusetzen. Für eine durchschnittliche Seite sollten Sie mindestens 1500 € einplanen. Web-Agenturen nähmen nicht selten 5000 € und mehr. Für Sie als Kunden ist es wichtig zu wissen, dass das Budget bei mir nicht mit der Qualität, sondern lediglich mit dem Umfang Ihrer Seite und dem dafür benötigten Zeitrahmen in Korrelation steht.

Wie teuer ist eine EDV-Schulung?

Für einen Schulungstag über 8 Schulstunden veranschlage ich ein Honorar zwischen 300 und 600 €. Die Staffelung ergibt sich aus möglichen Sonderleistungen. Ist ein ausführliches Skript zur Schulung gewünscht und muss dies für Ihre Softwareversion entsprechend angepasst werden, so bedeutet dies einen nicht unerheblichen Mehraufwand. Anfahrtskosten werden individuell vereinbart.

Was kostet mich das Layout meiner Dissertation / Abschlussarbeit?

Gerade hierbei können sich erhebliche Kostenunterschiede ergeben. Entscheidend ist der Umfang der Arbeit. Insbesondere viele Fotos oder Tabellen lassen den Zeit- und somit den Kostenfaktor stark ansteigen. Hinzu kommen je nach Wunsch Sonderleistungen wie Umschlaggestaltung oder Kommunikation mit der Druckerei. Einfachste Textlayouts ohne nennenswertes Bildmaterial starten bei 200 €, für eine durchschnittliche Dissertation im geisteswissenschaftlichen Bereich müssen Sie meist 500 bis 1000 € veranschlagen. Ein konkretes Angebot ist erst nach Kenntnis des Ausgangsmaterials seriös.

Wie sieht die Preisgestaltung bei Printmedien aus?

Einfache Flyer oder Plakate starten bei 200 €, mehrteilige Faltblätter bei 400€. Mehrseitige Druckerzeugnisse wie Broschüren beginnen bei 500 € und können je nach gestalterischem Aufwand und Umfang vierstellige Summen erreichen. Ein verbindliches Angebot ist erst nach einem Gespräch über die konkreten Ziele und Wünsche des Kunden möglich.

Bieten Sie ein spezielles Finanzierungsmodell für Kultureinrichtungen an?

In der Kultur hat man häufig mit leeren Kassen zu kämpfen. Dringend notwendige Investitionen scheitern gerade bei kleinen Einrichtungen nicht selten an einem zu geringen Budget. Um Ihnen dennoch zu ermöglichen, Ihre Zielgruppen durch eine professionelle und zeitgemäße Website anzusprechen und zu überzeugen, biete ich ein spezielles Finanzierungsmodell an, bei dem Sie in Raten zahlen können. Ihr zusätzlicher Vorteil: Sie erhalten zeitnah eine neue Website und profitieren einen längeren Zeitraum von erweiterten Serviceleistungen, bis der Vertrag ausläuft.

Arbeiten Sie nur für Museen, Kulturbetriebe und Tourismuseinrichtungen?

Nein, aber in diesem Segment kann ich dem Kunden meine langjährige Berufserfahrung optimal zur Verfügung stellen. Hier kann ich am besten einschätzen, welche Erwartungen die Zielgruppen beim Besuch Ihrer Webseite oder dem Studium Ihrer Broschüre mitbringen. Ich kann Sie hinsichtlich Ihrer Inhalte und deren Gestaltung unterstützen und beraten.

In welcher Region sind Sie tätig?

Es gibt keine generellen räumlichen Schranken einer Zusammenarbeit. Eine Ausnahme bilden allerdings die EDV-Schulungen. Dort sollten Fahrt- oder gar Unterbringungskosten in Relation zu den eigentlichen Seminarkosten stehen. Aber auch bei der Umsetzung eines Projekts im Bereich Webdesign oder Printmedien lege ich großen Wert auf persönliche Treffen, gerade zu Beginn der Zusammenarbeit. Nur so kann man die Ziele und Möglichkeiten des Kunden im Detail erfassen, besprechen und ggf. anpassen. Ein stetiges Controlling unterstützt wesentlich den erfolgreichen Abschluss des Projektes.

Optimal wäre es, wenn Sie als Kunde aus dem Raum Weser-Ems, Münsterland oder Ostwestfalen-Lippe kämen. Um es an den größeren Städten festzuhalten: Osnabrück, Bremen, Oldenburg, Münster, Bielefeld, Minden.

Welche Voraussetzungen sind für das Abhalten eines EDV-Seminars in meinem Betrieb nötig?

Zunächst einmal sollte bei Ihnen ein geeigneter Raum vorhanden sein, in dem alle an dem Seminar Teilnehmenden Platz finden können. Zudem sollte jeder mit einem Rechner ausgestattet sein, der über die Software verfügt, die besser kennengelernt werden soll. Zur Not können auch zwei Mitarbeiter an einem Rechner arbeiten, was sich aber negativ auf den Lernerfolg der Veranstaltung auswirken kann. Im Fall von Seminaren zu Content Management Systemen wie WordPress, Joomla oder Typo3 ist ein funktionierender Internetanschluss erforderlich.

Top