Home / Archive by category "Internetrecht"

Internetrecht

Das Urheberrecht in Kunst, Kultur und Wissenschaft

Bildrechte in der Kunst
Hamburg, München, Herford: Kritik an rechtlichen Rahmenbedingungen Bildrechte und Urheberrecht waren und sind in Museen offensichtlich eine unangenehme Angelegenheit. Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass die Kulturbloggerin Angelika Schoder 18 Monate benötigt hat, um einen Interviewpartner ...
Weiter

100 Tage DSGVO – eine Bilanz von Abmahnungen bis Datenschutzbehörden

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung
Vor etwas mehr als drei Monaten ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verbindlich eingeführt geworden. Was wurden nicht für Horrorszenarien an die Wand gemalt! Abmahnungen würden reihenweise Existenzen vernichten und Bußgelder in Millionenhöhe bei kleinsten Verstößen drohen. Was ist von dieser ...
Weiter

Wie Influencer vom Verband Sozialer Wettbewerb abgemahnt werden

Instagram
Ich hatte mir fest vorgenommen, das Thema Abmahnung von Influencern nicht in einem eigenen Blogbeitrag zu besprechen. Doch die erschreckende Entwicklung, die auch nicht vor der Blogosphäre in den Bereichen Kultur und Reisen, in denen ich mich üblicherweise bewege, halt machen, haben mich umdenke...
Weiter

Wie der Datenschutz Kultureinrichtungen in Sachsen-Anhalt gefährdet

Zeitz - Schloss Moritzburg
Eigentlich hatte ich bereits gestern ausführlich in einem längeren Artikel über Unwägbarkeiten der digitalen Kommunikation im Kulturbereich berichtet und dabei einige Fallbeispiele angeführt, darunter auch die umstrittene Beendigung der Social-Media-Aktivitäten des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt. D...
Weiter

DSGVO – Fotografieren von Personen nach Kunsturhebergesetz

DSGVO für Fotografen
Vor wenigen Tagen habe ich einen Leitfaden zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verfasst, der sich vor allem dem Online-Auftritt von Bloggern, Vereinen oder Freiberuflern widmet. Ausgeklammert habe ich ganz bewusst die Rechtslage beim Fotografieren, was ich hiermit in einem zweiten Teil nachholen ...
Weiter
Top